Fatma Riahi spürt drei Mädchen nach, die sie als Kind kannte. Die bosnische Mutter hat die Familie verlassen, die drei halbwüchsigen Schwestern leben nun bei ihrem Vater Tawfik, der als Dschihadist im Gefängnis war.

Die zerrissene Familie wird zum Spiegelbild der Werte, die in Tunesien auf dem Spiel stehen. Riahi konfrontiert den Patriarchen Tawfik mit der Notwendigkeit, sich den Töchtern zuliebe zu verändern.

Kategorie

Doc

Produktionsjahr

2018

Produktionsland

Tunisia/Qatar

Dauer

90′

Sprache

Arab/e

Anzeigezeiten
  • Fr. 20.11.2020 – 18:00

  • Sa. 21.11.2020 – 14:30

Regie
Fatma Riahi

Fatma Riahi hat in Tunesien Film und Fernsehen studiert. Nach ersten Kurzdokumentarfilmen ging sie zu Al Jazeera. «A Haunted Past» ist ihr erster Langfilm.

Screenplay: Fatma Riahi

Cinematography: Hatem Nachi

Editing: Najwa Khechemi