Der tunesische Bauer Mohamed ist nicht begeistert, als sein Sohn Malek, der vor einem Jahr als Dschihadist nach Syrien gegangen ist, heimkehrt mit seiner hochschwangeren, voll verschleierten syrischen Frau, die erst 14-jährig ist. Die beklemmende Anwesenheit der Kindfrau und der Islamismus seines Sohnes veranlassen Mohamed zu einem fatalen Schritt.

Oscar-nominierte Studie über Fanatismus und Engstirnigkeit.

Kategorie

Fiction

Produktionsjahr

2018

Produktionsland

Tunisia/Canada/Qatar/Sweden

Dauer

25′

Sprache

Arab/e

Anzeigezeiten
  • Sa. 21.11.2020 – 17:30

Regie
Meryam Joobeur

Meryam Joobeur, in Tunesien und den USA aufgewachsen, hat in Kanada Film studiert. «Brotherhood» ist ihr dritter Kurzfilm.

Screenplay: Meryam Joobeur

Cinematography: Vincent Gonneville

Music: Peter Venne

Editing: Anouk Deschênes

Cast:
Mohamed Grayaa
Salha Nasraoui
Malek Mechergui
Chaker Mechergui