Der Palästinenser Bilal Tamimi filmt in seinem Dorf Nabi Saleh mit seiner Videokamera seit 2009 die regelmässigen Demonstrationen gegen die israelischen Besatzer, die auch nachts Razzien durchführen und mitunter Bilals Söhne inhaftieren. Bilal versteht seine Arbeit als Dokumentation von Übergriffen, die er möglichst weit verbreiten will.

Beeindruckende Hommage an einen unbeugsamen Zeitzeugen.

Kategorie

Fiction

Produktionsjahr

2019

Produktionsland

Palestine

Dauer

10′

Sprache

E+Arab+Hebr/e

Anzeigezeiten
  • Di. 24.11.2020 – 15:00

  • Do. 26.11.2020 – 17:30

Regie
Anne Paq/Haidi Motola

Haidi Motola, 1982 geboren, ist Künstlerin.

Anne Paq, 1976 geboren, ist Fotografin und Filmemacherin.

Beide gehören dem Kollektiv Activestills an.

Cinematography: Anne Paq/Haidi Motola

Editing: Haidi Motola

Cast:
Bilal Tamimi