Der junge tunesische Soldat S. ist abgestossen von der Brutalität der Armee. Als seine Mutter stirbt, kehrt er vom Urlaub nicht zurück. Er wird als Deserteur gejagt und flieht in die Wälder. Ein paar Jahre später erfährt eine junge Frau, F, dass sie schwanger ist, und verlässt ihren reichen Mann, um auch im Wald zu verschwinden. Sie gerät in den Bann von S …

Surreale Fabel mit Anspielungen auf Kubrick.

Kategorie

Fiction

Jahr der Produktion

2019

Produktionsland

Tunisia/France

Dauer

120′

Sprache

Arab/d

Anzeigezeiten
  • Fr. 20.11.2020 – 21:00

  • So. 22.11.2020 – 14:30

Regie
Ala Eddine Slim

1982 in Tunesien geboren, hat Ala Eddine Slim Multimedia-Kunst studiert. Er ist Produzent und Regisseur. «Tlamess» ist sein zweiter Film nach The Last of Us (2016)

Screenplay: Ala Eddine Slim

Cinematography: Amine Messadi

Music: Oiseaux-Tempête

Editing: Ala Eddine Slim

Cast:
Abdullah Miniawy
Souhir Ben Amara
Khaled Benaissa