Aufgewachsen in Aarau, Studienabschluss in Bildungsökonomie an der Universität Bielefeld. Etliches Umziehen in und ausserhalb der Schweiz, Sprach- und Studienaufenthalte aber auch intensives Reisen sind Ursprung von Neugier und Einlassen auf Menschen anderer Nationalität. Das Unterrichten, Forschen und Arbeiten in Projekten mit Menschen jeden Alters brachte viel Spannendes während des aktiven Berufslebens. Neu in Rente freut mich die Mitarbeit am Filmfestival, weil die Summe all dieser Aspekte zum Tragen kommt.