SandroSandro, geboren 1987, studierte in Basel Kulturanthropologie und Medienwissenschaft. Nach ersten Berührungen mit dem Thema Film auf theoretischer Ebene begann er auch eigene ethnographische Filmprojekte im Rahmen verschiedener Forschungsarbeiten zu realisieren.

Im Sommer 2011 zog es Sandro für zwei Jahre nach Tromsø in Norwegen um den Master-Studiengang in „Visual Cultural Studies“ zu absolvieren. Er konnte sich dabei an sein erstes grösseres Dokumentar-Filmprojekt heranwagen.

Seit 2013 arbeitet er als Promo-Redaktor bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Gelegentlich realisiert er auch weiterhin kleine Filmprojekte, vor allem im Bereich Musik/Doku. Am Medium Film interessiert ihn vor allem das Potential das tägliche Leben mit all seinen Phänomenen auf kreative Art und Weise vermitteln zu können sowie die entstehenden Schnittstellen und Diskussionen zwischen Kunst, Wissenschaft, Fiktion und Realität.